Frühlingsmalmen

Musik für Viola da Gamba und Cembalo


ca. 2 Min.
komponiert und Uraufführung 1992
gehört zum Konzert-Zyklus → Von der schwarzen Erde dieser Welt
komponiert für die → camerata moderna
→ Download pdf 638 kB
→ Aufnahme 1992 Bremerhaven, Simone Eckert, Viola da Gamba und Karl-Ernst Went, Cemb.

Einführung


Heftige, variable Metren treiben einen einzigen Akkord durch alle Lagen, Betonungen und Unbetonungen durchkreuzen einander, harte Pizzicati und volle Cembalo-Akkorde fragen sich nach dem Miteinander oder Gegeneinander.

Aufführungen


Uraufführung unter dem Titel „Sechs Stücke mit Lesetexten“
4. Mai 1992: Stadtmuseum Oldenburg, Preisverleihung des Carl von Ossietzky-Preises 1992 der Stadt Oldenburg; → Simone Eckert - Viola da Gamba und → Karl-Ernst Went - Cembalo.

weitere Aufführungen
2. Okt. 1992: St. Michaelskirche Waldkirch/Brsg
3. Okt. 1992: Kaufhaussaal Freiburg
4. Okt. 1992: St. Marthakirche Nürnberg
10. Okt. 1992: Eisfabrik Foro Artistico Hannover
20. Nov. 1992: Kulturzentrum Peter-Friedrich-Ludwig Oldenburg
29. Nov. 1992: Kunsthalle Bremerhaven
31. Mai 1994: Sprengel-Museum Hannover
Juni 1994: Wdh. vom 31.5.94 in Nürnberg
20. Jan. 1995: Tanz-Theater im Hof, Hannover, und 16 Wdh. zwischen dem 21. Jan. und 26. Febr. 1995
8. Juni 1996: Im Gießhaus Kassel

Produktion, Mitschnitte und Rundfunksendungen:
CD-Produktion der camerata moderna:
9. Mai 1992: „Palimpsest“ R & M Digital Music Nürnberg, 2-1023
Mitschnitt des Konzertes vom 29. Nov. 1992: in Bremerhaven
27. Okt. 1993: Sendung auf Radio Bremen, 2. Programm