Wenn eines Abends ...

Musik für Tenor-Saxophon, Streichquartett und Klavier

FACE THE MUSIC gewidmet

ca. 1 Min.
komponiert und Uraufführung 2015
→ Download pdf 136 kB

Einführung


Marcel Proust erwähnt, dass die Zeit bei Baudelaire “auf eine befremdende Art zerfällt”. Er erwähnt die häufige Wendung “Wenn eines Abends ...”, die bei Baudelaire seltene aus der Zeit fallende Bemerkungen des Eingedenkens, der Vorgeschichte und der “correspondances” einleitet. Es sind solche “correspondances”, die ich in meiner Komposition einzufangen suche, um ihnen gleichzeitig zu widerstehen.

Das Stückchen wurde beim Wettbewerb der US-amerikanischen Komponisten-Vereinigung VoxNovus und ihrem Projekt "FACE THE MUSIC" ausgewählt, das jeweils 15 Kompositionen von einer Minute Läge darbietet.

Aufführungen


Uraufführung:
17. Mai 2015: Jan Hus Presbyterian Church, New York; Fifteen-Minutes-of-Fame: FACE THE MUSIC; Streichquartett → This Side Up, Paris Lavidis Vl, Nina Uesato Vl, Amelia Krinke Va, Jonah Kernis, Vc